• 3bildkb.jpg
  • Apfelbl-18-3.jpg
  • dreibild2 Kopie.jpg
  • Dreibild 3.jpg
  • ED19.jpg
  • EHEJ-19 Kopie.jpg
  • Fahrradseg3.jpg
  • Firm19.jpg
  • fruehl3bild Kopie.jpg
  • Fruehling-3-1 Kopie.jpg
  • Fruehling Kopie.jpg
  • KKW18.jpg

Vor 25 Jahren empfing Professor Dr. Josef Spindelböck von Bischof Dr. Kurt Krenn die Priesterweihe.

In einem Dank und Bittgottesdienst am Sonntag, 4. Juli 2021, um 8:30 Uhr in der Pfarrkirche feiern Pfarre und Gemeinde mit dem Jubilar und sagen Danke für seinen Dienst.

Zu diesem Gottesdienst möchten wir Sie alle recht herzlich einladen.

Josef Spindelböck wurde am 17. September 1964 in Kirchberg in Tirol geboren, besuchte in seiner Heimatgemeinde Volks- und Hauptschule und maturierte 1983 im PORG der Serviten in Volders. Nach seinem Fachtheologiestudium an der Hochschule Heiligenkreuz und seinem Doktoratsstudium an der Universität Wien wurde er 1996 von Bischof Kurt Krenn zum Priester geweiht.

Nach seiner Priesterweihe war Dr. Spindelböck in der Diözese St. Pölten in der Seelsorge tätig, und zwar als Kaplan in Mank und Ybbs, neben seinen wissenschaftlichen Tätigkeiten als Aushilfskaplan in Altenmarkt und Ysper sowie in Großhaselbach und Scheideldorf, sowie in Aggsbach Markt und Spitz. Seit 2006 wirkt er als Aushilfspriester in unserer Pfarre.

2001 übernahm er eine Gastprofessur für Moraltheologie am Internationalen Theologischen Institut für Studien zu Ehe und Familie (ITI), seit 2003 ist er Dozent für Ethik an der Philosophisch-Theologischen Hochschule St. Pölten. Nach der Annahme seiner Habilitation an der Katholischen Universität Lublin (KUL) im Fach Moraltheologie wurde er ab dem Studienjahr 2008/2009 von Bischof Klaus Küng zum ordentlichen Professor für Moraltheologie an der Philosophisch-Theologischen Hochschule St. Pölten ernannt. Ab dem 22. März 2019 war er dort Prorektor, nach dem mit Ende 2019 wirksam gewordenen Rücktritt von Josef Kreiml als Rektor ist er seit Januar 2020 dessen Nachfolger.

Wir wünschen dem Jubilar Gottes reichen und spürbaren Segen und alles Gute für sein priesterliches Wirken.

Joomla templates by a4joomla