Drucken

Mit dem Palmsonntag hat die Heilige Woche oder auch "KARWOCHE" begonnen. Christen in aller Welt gedenken in dieser Woche und dem darauffolgenden Osterfest der Botschaft vom Kreuz und von der Auferstehung Jesu Christi.

 

Da es keine öffentlichen Gottesdienste gibt, wollen wir Sie einladen, diese Tage, besonders den Gründonnerstag, Karfreitag, Osternacht und die Osterfeiertage zu Hause mit Ihrer Familie zu feiern. Hilfen dazu finden sie hier.

LSie sind auch herzlich eingeladen, zu persönlichem Gebet, zu Betrachtung und Meditation in unsere Kirche zu kommen. Sie ist in dieser Woche und zu den Osterfeiertagen ganztägig geöffnet. Hilfen für das persönliche Beten und Angebote für das Feiern zu Hause liegen bereit.

Wir haben vor dem Volksaltar ein Scherbenkreuz gestaltet (siehe Foto unten) – bringen Sie Ihr Zerbrochenes vor Gott, indem Sie eine Scherbe auf das Kreuz legen.