• 3bildkb.jpg
  • Apfelbl-18-3.jpg
  • dreibild2 Kopie.jpg
  • Dreibild 3.jpg
  • ED19.jpg
  • EHEJ-19 Kopie.jpg
  • Fahrradseg3.jpg
  • Firm19.jpg
  • fruehl3bild Kopie.jpg
  • Fruehling-3-1 Kopie.jpg
  • Fruehling Kopie.jpg
  • KKW18.jpg

In Österreich finden aufgrund des Lockdowns keine öffentlichen Gottesdienste statt. Es werden aber zahlreiche Gottesdienste im kleinsten Kreis stellvertretend für die Gemeinde gefeiert. "Teilnehmen" bzw. mitfeiern kann man diese Gottesdienste wahlweise via Radio- oder Fernsehübertragung oder via Live-Stream im Internet. Eine Übersicht zu diesen Angeboten bietet die neue Website www.katholisch.at/gottesdienste.

"Wir möchten auf diese Weise all jenen, die gerade in der Zeit des Lockdowns die Feier von Gottesdiensten schmerzlich vermissen, die Möglichkeit bieten, zielgenaue Möglichkeiten des medialen Mitfeierns zu finden", betont der Leiter des mit der Umsetzung betrauten Medienreferats der Bischofskonferenz, Paul Wuthe.

Allein für den restlichen November listet der Kalender aktuell rund 100 solcher medialer Angebote auf - im Dezember mehr als 120.

Joomla templates by a4joomla