• Apfelbl-18-3.jpg
  • dreibild2 Kopie.jpg
  • ED17 Kopie.jpg
  • EJ17-3.jpg
  • EK17-3 Kopie.jpg
  • fruehl3bild Kopie.jpg
  • Fruehling-3-1 Kopie.jpg
  • Fruehling-3-2 Kopie.jpg
  • Ki-innen-3Bi.jpg
  • Kirche-Burg3.jpg
  • KKW17-3.jpg
  • PfAusf17-3.jpg

Ich bestärke dich

KrankensalbungDie Krankensalbung ist ein Zeichen der Bestärkung und der göttlichen Hilfe in Krankheit und körperlicher Beschwernis. Sie erinnert daran, dass Jesus selbst sich stets stärkend und heilend den kranken Menschen zugewendet hat.
Das Sakrament der Krankensalbung ist kein Sterbe-Sakrament zur Stärkung kurz vor dem Tod, sondern hat stets die körperliche und seelsische Heilung des Kranken im Blick. Gespendet wird die Krankensalbung vom Priester, der den Kranken mit dem Krankenöl salbt und ein Segensgebet spricht und so den kranken Menschen Christus anvertraut.

 

 

Wenn Sie oder ein/e Angehörige/r die Krankensalbung wünschen, dann 

  • rufen Sie bitte im Pfarrhof Spitz Pfarrer KR Josef Gugler an und vereinbaren einen Termin (02713/2231)
  • befindet sich der Kranke im Krankenhaus, geben Sie bitte den Wunsch der Krankenschwester bzw. der Krankenhausseelsorge bekannt

 

Joomla templates by a4joomla