• dreibild-neu.jpg
  • ed-21.jpg
  • KB-3-wi-nacht Kopie.jpg
  • KiKW_1Bi.jpg
  • Martin-KG.jpg
  • wi-burg.jpg
  • wi-drei1.jpg
  • wi-kb.jpg
  • wi-kb31.jpg

Die Pfarre Mühldorf-Niederranna und der Elterverein der Volksschule laden sehr herzlich zum Erntedankfest unserer Pfarre ein, das wir am 25. September 2022 um 8:30 Uhr mit einem Festgottesdienst in der Pfarrkirche feiern wollen.

  • Treffpunkt: 8:10 Uhr bei der Volksschule.
  • Prozession mit Musikverein und Erntekrone in die Pfarrkirche
  • 8:30 Uhr Erntedankgottesdienst
  • Agape im Pfarrgarten/Pfarrhof
  • Nach dem Gottesdienst bietet der Elternverein Erntesträußchen gegen freiwillige Spenden an.

Erntedank ist ein Fest der Sinne und der Dankbarkeit. Die Farbenpracht und der Duft von Gemüse und Früchten, die Freude über die geleistete Arbeit, lässt das Staunen und die Dankbarkeit groß werden.

Die aus Getreideähren gebundene Erntekrone ist ein wichtiger Bestandteil des Erntedankfestes. Die Krone steht symbolisch für die Macht der Natur – die kreisrunde Basis für Ewigkeit ohne Anfang und Ende. Sie erinnert an die Abhängigkeit der Menschen von der Natur, denn Menschen waren von jeher stark auf eine gelungene Ernte angewiesen, um den Winter überleben zu können.

Im Tagesgebet zum Erntedankfest heißt es: „Gott, unser Vater, du sorgst für deine Geschöpfe. Du hast dem Menschen die Erde anvertraut. Wir danken dir für die Ernte dieses Jahres. Nähre damit unser irdisches Leben und gib uns immer das tägliche Brot, damit wir dich für deine Güte preisen und mit deinen Gaben den Notleidenden helfen können.“

Feiern Sie mit uns dieses Fest der Sinne und Dankbarkeit - Sie sind herzlich dazu eingeladen!