• Apfelbl-18-3.jpg
  • dreibild2 Kopie.jpg
  • ED17 Kopie.jpg
  • EJ17-3.jpg
  • EK17-3 Kopie.jpg
  • fruehl3bild Kopie.jpg
  • Fruehling-3-1 Kopie.jpg
  • Fruehling-3-2 Kopie.jpg
  • Ki-innen-3Bi.jpg
  • Kirche-Burg3.jpg
  • KKW17-3.jpg
  • PfAusf17-3.jpg

Auf Einladung der Pfarrcaritas St. Pölten hatten sich am Mittwoch, 5.11.2014, ca 60 Haussammlerinnen und Haussammler in der Caritaswerkstätte Braunegg getroffen. Auch aus unserer Pfarre hat eine große Gruppe daran teilgenommen.

 

In einer besinnlichen Andacht zu Beginn des Treffens wurden die 7 Werke der Barmherzigkeit meditiert und dafür Symbole in die Mitte gebracht:

  • Du gehörst genauso dazu wie ich
  • Ich höre Dir zu
  • Ich gehe ein Stück mit Dir
  • Ich rede gut über Dich
  • Ich teile mit Dir
  • Ich besuche Dich
  • Ich bete für dich

Caritasdirektor Diakon Mag. Friedrich Schuhböck dankte persönlich und stellvertretend für die Vielen in unserer Diözese, die die Caritas durch das Engagement der Sammlerinnen und Sammler unterstützen konnte. Er ermutigte die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in ihrer persönlichen Umgebung die Not aufzuspüren und zu helfen. Die Not ist in unserer österreichischen Gesellschaft zumeist versteckt oder wird aus Scham bewusst verheimlicht. Und hier gelte es feinfühlig, wertsschätzend und sehend dieser Not nachzugehen.

Die Leiterin der Caritaswerkstätte, Elisabeth Spatt, stellte das Werden und die Bedeutung dieses Hauses dar und führte anschließend durch die Werkstätten und Räumlichkeiten dieser Einrichtung.

Es war ein beeindruckender Abend meinten auch unisono die Haussammlerinnen unserer Pfarre, die mit zwei vollen PKWs nach Braunegg angereist waren. 

  

 

 

Joomla templates by a4joomla