• Apfelbl-18-3.jpg
  • dreibild2 Kopie.jpg
  • ED17 Kopie.jpg
  • EJ17-3.jpg
  • EK17-3 Kopie.jpg
  • fruehl3bild Kopie.jpg
  • Fruehling-3-1 Kopie.jpg
  • Fruehling-3-2 Kopie.jpg
  • Ki-innen-3Bi.jpg
  • Kirche-Burg3.jpg
  • KKW17-3.jpg
  • PfAusf17-3.jpg

Ich habe dich erwählt.

WeihesakramentDas Weihesakrament umfasst drei selbständige Weihestufen, nämlich Episcopat (Bischof), Presbyterat (Priester) und Diakonat (Diakon).

Alle getauften und gefirmten Christen haben den Auftrag, die Frohe Botschaft Jesu Christi durch ihr Handeln in Wort und Tat zu bezeugen. Die ganze Kirche ist ein priesterliches Volk. Dank der Taufe nehmen alle Gläubigen am Priestertum Christi teil.

Gemäß der Überlieferung der Apostel erhalten Bischöfe, Priester Diakone durch Handauflegung und Gebet eine besondere Beauftragung Christus "leibhaftig" zu machen.

An Christi statt kommen ihnen besondere Aufgaben und Dienste zu:

Bischöfe: Leitung der Ortskirche, Spendung aller Sakramente und Glaubensverkündigung, Segnungen im Namen der Kirche

Priester:  Leitung der Ortsgemeinde, Spendung der Sakramente (außer Weiheskrament) und Glaubensverkündigung, Segnungen im Namen der Kirche

Diakone: Spendung der Taufe, Assistenz bei der Trauung und Glaubensverkündigung, Segnungen im Namen der Kirche.

Joomla templates by a4joomla