• ED17 Kopie.jpg
  • EJ17-3.jpg
  • EK17-3 Kopie.jpg
  • KB-3-wi-nacht Kopie.jpg
  • Ki-innen-3Bi.jpg
  • KKW17-3.jpg
  • Niederranna-Winter.jpg
  • PfAusf17-3.jpg
  • wi-burg.jpg
  • wi-drei1.jpg
  • wi-kb.jpg
  • wi-kb31.jpg

Am 5. Fastensonntag, 7. April 2019 gedenken wir der verfolgten Christen weltweit.

Christ sein war noch nie so gefährlich wie heute. Nie zuvor sind so viele Christen verfolgt worden. Weltweit sind rund 200 Millionen Christen betroffen und die Tendenz ist steigend.

 

In 50 Staaten werden Menschen in ihrer Religionsausübung behindert und in 14 davon kommt es zu schweren Verletzungen der Religionsfreiheit. Betroffen sind Länder wie Syrien, Irak, Nigeria, China, Nordkorea, Myanmar, Indien, Saudi-Arabien, Pakistan, Sudan, Ägypten und auch die Türkei.

Die Pfarre Heiligenblut lädt zu diesem Anlass zur Fotoausstellung „Verfolgte Christen weltweit“ herzlich ein:

Sa 23. März und Sa 30. März von 14:00 – 16:00 Uhr sowie

So 31. März und So 7. April von 10:00 – 16:00 Uhr.

Weiterführende Informationen zum Thema „Verfolgte Christen“: www.christenverfolgung.org

Joomla templates by a4joomla