• dreibild-neu.jpg
  • ed-21.jpg
  • fruehl3bild Kopie.jpg
  • Fruehling-3-1 Kopie.jpg
  • Fruehling-3-2 Kopie.jpg
  • Fruehling Kopie.jpg
  • KiKW_1Bi.jpg

Mit Pfingsten begehen wir Christen neben Weihnachten und Ostern unser wichtigstes Fest. Der „Heilige Geist“ und der Auftrag, die an Christus glaubenden zu sammeln, stehen im Mittelpunkt.  Durch das Pfingstwunder (Apg 2, 1-13) entwickelte sich eine Einheit der Gläubigen, und es begründete somit die Kirche. 

Das Wort Pfingsten kommt vom griechischen Wort "Pentekoste" und bedeutet so viel wie "fünfzig". Im Hintergrund steht die Berechnung des Termins für Pfingsten 50 Tage nach Ostern. 

Pfingstgottesdienste in der Pfarre, zu denen wir herzlich einladen:

Pfingstsonntag: 28. Mai 2023, 8:30 Uhr Pfingstgottesdienst in der Pfarrkirche

Pfingstmontag: 29. Mai 2023, 8:30 Uhr Pfingstgottesdienst in der Kirche Trandorf

Über die Entstehung des Pfingstfestes: 50 Tage Auferstehungsfreude