• Apfelbl-18-3.jpg
  • dreibild2 Kopie.jpg
  • ED17 Kopie.jpg
  • EJ17-3.jpg
  • EK17-3 Kopie.jpg
  • fruehl3bild Kopie.jpg
  • Fruehling-3-1 Kopie.jpg
  • Fruehling-3-2 Kopie.jpg
  • Ki-innen-3Bi.jpg
  • Kirche-Burg3.jpg
  • KKW17-3.jpg
  • PfAusf17-3.jpg

Wesen des Pfarrgemeinderates (Pfarrordnung §15, Abs. 1)

Der Pfarrgemeinderat ist jener Rat der Pfarre, der den Pfarrer bei der Leitung mitverantwortlich unterstützt und im Rahmen der diözesanen Gesetzgebung mit dem Pfarrer über die Fragen des pfarrlichen Lebens berät.

Aufgaben des Pfarrgemeinderates (Pfarrordnung §15, Abs. 2)

  • Die apostolische Arbeit im Hinblick auf die Pfarrgemeinde fördern und koordinieren und für die Informationen der Pfarrgemeinde sorgen.

  • Bei der Durchführung der pfarrlichen Aufgaben mitarbeiten.

  • Anliegen der Katholiken oder Pfarre in der Öffentlichkeit vertreten.

  • Die Pfarrgemeinde im größeren kirchlichen Sprengel vertreten.

Zusammensetzung des Pfarrgemeinderates (Pfarrordnung §16)

Der Pfarrgemeinderat setzt sich zusammen aus dem Pfarrer als dem Vorsitzenden und aus offiziellen, delegierten, gewählten und berufenen Mitgliedern. Bei der Zusammensetzung des Pfarrgemeinderates ist die Größe und Struktur der Pfarrgemeinde zu berücksichtigen (Männer, Frauen, Jugend, Altersstufen, soziale Schichtungen und Ortsteile).

Der PGR in unserer Pfarre

Seit der PGR-Wahl 2017 gehören dem Pfarrgemeinderat der Pfarre Mühldorf-Niederranna folgende Personen an:

Offizielle Mitglieder:

  • Pfarrer Mag. Peter Rückl
  • Aushilfspriester Prof. Dr. Josef Spindelböck

 Gewählte Mitglieder:

 Wahlkreis Mühldorf:

  • OStR Mag. Karl Höbartner
  • Wilma Höbartner
  • Sabine Maier
  • Inge Schmid
  • Margit Haidl
  • OSR Helga Görlich

 Wahlkreis Elsarn:

  • Michaela Penner
  • VOL Edith Müller
  • Martina Blauensteiner

 Wahlkreis Trandorf:

  • Martina Steinkellner
  • Hannelore Traxler
  • Johann Rupf

 Berufene Mitglieder:

  • Eva Leidenfrost
  • Mag. Georg Hofstätter

 

Joomla templates by a4joomla